Ob im Sommer oder im Winter, AktivitĂ€ten gibt es am Semmering so einige. Nicht umsonst begab man sich schon frĂŒher auf Sommerfrische an den Semmering. Die herrlich angenehmen Temperaturen und natĂŒrlich die malerische Kulisse eigenen sich hervorragend um die Urlaubstage mit spannenden AktivitĂ€ten zu fĂŒllen. Wandern, Klettern, Mountainbiken, Reiten und vieles mehr stehen dann am Programm. Und auch im Winter hat man hier große Erlebnisse vor sich. Perfekt prĂ€parierte Pisten und Langlaufloipen warten dann auf Wintersportfreunde. Rodelbahnen stehen fĂŒr eine Fahrt bereit und ĂŒberhaupt schaut die Landschaft, wenn sie in Schnee gehĂŒllt wurde, einfach mĂ€rchenhaft aus. Weitere Tipps und Aktivangebote hat auch unser Semmeringreporter auf unserem Blog fĂŒr dich gefunden.

Pferdewelt Reichenau

A-2651 Reichenau an der Rax

Website

Der Ponyhof Familienhotel

A-8673 Ratten

Website

Skischule Stuhleck

A-8684 Spital am Semmering

Website

Corona Coaster – Rodelbahn

A-2880 St. Corona am Wechsel

Website

Leopark Fun Bikepark

A-2680 Semmering-Kurort

Website

Erlebnisarena St. Corona

A-2880 St. Corona am Wechsel

Website

Naturbad Gloggnitz

A-2640 Gloggnitz

Website

Rodeln am Zauberberg

A-2680 Semmering Kurort

Website

Tennisclub Payerbach

A-2650 Payerbach

Website

Semmeringreporter on Tour

Die Weltkulturerbe-Radtour

Bei einer Radtour am Semmering sollte das Motto stets lauten: Der Weg ist das Ziel. Denn die unfassbar schöne Landschaft ist einfach zu jeder Zeit sehenswert. Die Tour Die Weltkulturerbe-Radtour fĂŒhrt vorbei an... Weiterlesen

Galerie Gut Gasteil

In der kleinen Gemeinde Prigglitz, zwischen Wien und Graz gelegen, kann man auf dem Gut Gasteil von FrĂŒhling bis SpĂ€therbst Kunst unter freiem Himmel bestaunen. Auf einem Areal von rund 16 ha prĂ€sentiert... Weiterlesen

Schaubergwerk Grillenberg

Der ehemalige Eisensteinbergbau auf dem Grillenberg wurde von der Geoschule Payerbach 1991- 1992 wiedergewĂ€ltigt und als Schaubergwerk eingerichtet. Die Eröffnung nahm am 5.10.1992 der damalige Landeshauptmann von NÖ Dr. Siegfried Ludwig vor. Entlang des alten Erzweges... Weiterlesen